20.-28.05.2017 Streckenflugwoche

Es gab schon einige richtig gute Tage bei unserer ersten Streckenflugwoche in 2017. Philipp flog einen neuen persönlichen Rekord bis hinter Rana /CZ und konnte nur vom Luftraum Prag aufgehalten werden. Hans hat seine neue Bee erstmals auf dem Flugplatz und Dieter versucht sich am Atos-Elektro-Trike. Fotos unseres unermüdlichen Trike-Testpiloten zeigen wir besser nicht. Der Sinn von Jahresnachprüfungen wurde auch mal wieder deutlich: Sperlinge haben ein Nest in einer Trike-Fläche gebaut und brüten dort. Aus Naturschutzgründen muss diese Trike stillegelegt werden, bis die Vögel flügge sind. Sinnigerweise gab es am ersten Tag der Beilroder Filmnächte den Film "Sully", von der Wasserung eines A320 auf dem Hudson-River nach Triebwerksausfall wegen Vogelschlag handelt.

Update Dienstag: Philipp und Dieter fliegen nach Polen. Während Philipp mal echte Dörfer kennenlernen möchte, in denen die Zeit still zu stehen scheint, und in Polen landet, entscheidet Dieter sich für die faule Rückkehr, fliegt nur einige Meter nach Polen, dreht um und landet in Forst am Bahnhof.

Alle Flüge von Beilrode, die im DHV-XC eingereicht wurden, gibt es hier.

30.04.2017 Neue Windenseile

Wie haben neue Seile auf die Winde aufgezogen. Auch wenn ich mich wieder unbeliebt mache, bittet der Vorstand darum, sorgsam mit den Seilen umzugehen. Kein Schlepp, wenn das Seil irgendwo verhängt ist (Rolle an der Winde, Bahnreiter,...), sondern sofortiger Abbruch des Schlepps! 

Zum Fliegen war es leider viel zu windig, die ersten Schlepps mit dem neuen Seil stehen deshalb noch aus.

11.03.2017 Rettungsgeräte packen

Dieses Jahr hat und die Gemeinde Beilrode die Ostelbienhalle für unseren Selbstpackerlehrgang zur Verfügung gestellt. Deshalb hatten wir genügend Platz auch für ein Wurftraining, wir konnten die Schirme richtig lüften. Wir konnten uns bequeme Tische aufstellen um auch gemeinsam die unglaublich großen UL-Rettungsgeräte mit 450 kg Anhängelast zu packen. Es waren leider nur sehr wenige Teilnehmer, für diese aber war das Training um so intensiver. Vielleicht müssen wir im nächsten Jahr einen hohen Teilnehmerbeitrag verlangen, damit die Halle auch voll wird.


Wer ist online?

Aktuell sind 24 Gäste und keine Mitglieder online

News

Ihr könnt selbst Beiträge schreiben

Ein Sinn dieser neuen Webseite ist, dass es mehrere Autoren für Beiträge auf dieser Webseite geben kann. Wenn Ihr schreiben wollt, dann registriert Euch zunächst. Dann schickt dem Administrator (Dieter M.) eine Nachricht, dass dieser Euch die entsprechende Schreibberechtigung gibt.